Weihnachtsfeier 2014

Weihnachtsfeier am 12.12.2014

In einem Schulgottesdienst, an dem die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a und 2b sowie die Pfarrer Aumüller und Stöcker beteiligt waren, wurde im Rahmen der Schul-Weihnachtsfeier der Grundschule ETZBACH in der voll besetzten Sporthalle das Weihnachtsspiel mit Musik „Vor langer Zeit in Bethlehem“ aufgeführt.

Mit viel Engagement hatten die Kinder viele Lieder und die Darsteller im Vorfeld der Veranstaltung ihre Sprechrollen eingeübt. Mit dem gemeinsamen Lied „Wo der Himmel und die Erde sich berühren, kann ein Mensch die Liebe spüren“ ging der Gottesdienst seinem Ende entgegen.
Die Eltern hatten für heiße Getränke, Kuchen und Plätzchen gesorgt, die man in der Pause genießen konnte. Außerdem bot der Förderverein einen Bücherbasar und einen Stand mit gebastelten Weihnachtssternen an, wo man sich bedienen konnte.
Einen besonderen Höhepunkt bildete die Siegerehrung des vom Förderverein initiierten Logo-Wettbewerbs. Alle Teilnehmer erhielten ein rotes T-shirt mit dem aufgedruckten Logo. Die Preisträger auf den Plätzen 1 bis 3 waren Joelle Neuhoff, Emily Bonin und Mika Schneider. Einen Sonderpreis für eine sehr aufwendige Darstellung erhielt Sarah Heidary.

Im dritten Teil der Weihnachtsfeier konnten sich die Zuhörer an den weihnachtlichen Darbietungen der einzelnen Klassen und an Instrumentalbeiträgen einzelner Kinder erfreuen.