Grundsätze der Schulsozialarbeit

Grundsätze der Schulsozialarbeit

  • Schulsozialarbeit ist ein sozialpädagogisches Hilfsangebot für Kinder an Grundschulen, zur Förderung ihrer individuellen und sozialen Entwicklung.
  • Wir arbeiten ganzheitlich und streben individuelle Hilfestellungen an.
  • Die besprochenen Themen werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.
  • Wir kooperieren mit Fachberatungsstellen und sozialen Einrichtungen der Gemeinde und des Landkreises.
  • Die Schulsozialarbeit versteht sich als ein Unterstützungsangebot, das Kinder ernst nimmt und sich mit anderen Angeboten an der Schule vernetzt