Liebe Kinder der Grundschule Etzbach,

in Anlehnung an die von der VdK gestarteten Bastel-Mal-Aktion für Pflegebedürftige möchten auch wir einen Beitrag leisten und die Bewohner im Altenzentrum Hamm mit unseren Bildern, Bastelarbeiten und persönlichen Briefen erfreuen.

Die Corona- Krise trifft Alten- und Pflegeheime besonders hart. Die Bewohner dürfen keinen Besuch empfangen, selbst nicht von ihren nächsten Angehörigen, ihren Kindern, Enkeln oder Urenkeln. Sie fühlen sich sehr einsam. Die Pflegekräfte, die schon überragende Arbeit leisten, schaffen es zeitlich womöglich auch nicht immer, jedem Bewohner in seinem Kummer beizustehen.

Deshalb wäre es schön, wenn ihr, liebe Kinder, mit euren Kunstwerken und Briefen ein wenig Farbe und Freude in den zurzeit eher traurigen Alltag der Bewohner des Altenzentrums in Hamm/ Sieg bringen könntet.

Ob Bilder, Osterkarten, Fensterbilder, Frühlingsfotos, Briefe, Gedichte oder aufgeschriebene Gedanken: Jeder kann etwas basteln, schreiben oder malen, worüber sich die Bewohner und auch das Pflegepersonal freuen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn ihr an der Aktion teilnehmen wollt, steckt eure künstlerischen oder geschriebenen Werke dann in einen ausreichend frankierten Umschlag und schickt ihn auf dem Postweg an folgende Adresse:

Altenzentrum Friedrich- Wilhelm Raiffeisen

Fürthener Straße 5

57577 Hamm/ Sieg

Wir wünschen euch viel Spaß dabei. Los geht’s!

Diese Elefanten haben die Senioren im Altenheim bereits erfreut